Aktuelle Tänze

A.I.: Artificial IntelligenceNew Stylz – „Künstliche Intelligenz beschreibt den Versuch, menschenähnliche Entscheidungsstrukturen nachzubilden. Oft spiegelt sich die Vorstellung vom „Menschen als Maschine“ wider: Eine Intelligenz zu erschaffen, die intelligent reagiert oder sich eben wie ein Mensch verhält.“ (www.spektrum.de) Staubsauger-, Mähroboter oder auch Alexa – schon längst hat die künstliche Intelligenz Einzug in unseren Alltag gehalten. Der Schritt zu einer Welt, in welcher der Roboter nicht nur als Helfer sondern als menschenähnliche Spezies, existiert, ist nicht mehr fern. TSL Saphir sieht in die Zukunft und vertanzt eine utopische Vorstellung, die den Werdegang eines Robotermenschen zeigt – von der Erschaffung bis hin zu seinem Alltag als Haushaltshilfe. Doch was geschieht, wenn die Künstliche Intelligenz sich mehr als nur die ihr zugewiesenen monotonen Arbeitsvorgänge ihres Schöpfers aneignet und sie wirklich intelligent handelt und den Menschen mit seinen Emotionen imitiert? Können wir diese auch noch kontrollieren?

Comedian Harmonists  – Revuetanz  – „Irgendwo auf der Welt gibt’s ein kleines bisschen Glück und ich träum‘ davon in jedem Augenblick“, diese Verse aus einem der großen Comedian Harmonists-Hits zeigen auf bewegende Weise das Credo der sechs Mitglieder der erfolgreichen Combo, die Mitte des 20. Jahrhunderts die ganze Welt begeisterte. Diese Herren trotzten den widrigen Umständen ihrer Zeit, indem sie der Welt ein Lachen schenkten und bereicherten einfache Volkslieder mit komplexen Harmonien und einer Prise Komik. Das nehmen die Tänzerinnen der Gruppe TSL Saphir zum Anlass eben diesen Humor in moderner Form mit einer tänzerischen Hommage zu würdigen, in welcher der Aspekt der humoristischen Leichtigkeit und der kunstvollen Texte im Vordergrund steht. Zur Galerie »


Antigone 
 – Tanztheater  – Vertanzt wird „Antigone“ in Anlehnung an Sophokles Tragödie in Form eines Tanztheaters.
Zu Beginn trauert Antigone in der Stadt Theben um ihren toten Bruder. Sie darf ihren Bruder nicht begraben, da sie unter der Herrschaft Thebens lebt und ihr Bruder im Kampf gegen eben jenes gefallen ist und somit als Landesverräter gilt. Durch die nichtvollzogene Bestattung bleibt ihm der Weg ins Totenreich und somit auch sein Seelenfrieden verwehrt. Schließlich lehnt sich Antigone gegen das Gesetz in Form der Justitia auf und begräbt ihren Bruder dennoch. Das unvermeidbare Schicksal nimmt seinen Lauf… Jedoch finden Antigone und ihr Bruder ihre glückliche Verbindung im Jenseits wieder. Zur Galerie »


Mangadance
 – New Stylz  – Hello Kitty, Geishas, Yin und Yang – the Asian way of life bietet viele Facetten! Unsere realgewordenen Mangafiguren erkunden diese in einem verrückten Tanz. Beginnend im traditionellen Fernost, bewegen sie sich zöpfeschwingend à la Gangnamstyle bis hin zum Martial-Arts-Game. Begeben Sie sich mit unseren Tänzerinnen ins Land der aufgehenden Sonne – Konichiwa! Zur Galerie »